Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Vermietetes, denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus am Beginn der Fußgänngerzone

17438 Wolgast

Steinstraße 10


€ 250.000,00

D19-03-042


Mecklenburg-Vorpommern. Wolgast mit rd. 12.000 EW liegt am Westufer des Peenestroms und bildet den Zugang zur Ostseeinsel Usedom mit seinen zahlreichen Ostseebädern und breiten Sandstränden. Das Objekt liegt am Beginn der Hauptgeschäftsstraße (Fußgängerzone), in der historischen Altstadt mit der St. Petri-Kirche, dem barocken Rathaus und vielen alten Häuser mit sanierten Fassaden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Der Stadthafen ist nur ca. 300 m entfernt. Seitlich des Objektes führt die B 111, die von der A 20 abzweigt, auf die Insel Usedom. Bis zum bekannten Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom sind es nur ca. 9 km. Die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald und die Hansestadt Anklam sind ca. 30 km, Berlin ca. 210 km und Hamburg ca. 330 km entfernt. Ein Bahnhof der Inselbahn, Busverkehr und ein Seglerhafen befinden sich im Ort.