Leerstehendes Mehrfamilienhaus mit teilausgebautem Dachgeschoss

04741 Roßwein

Oberstadtgraben 21


€ 14.500,00

€ 15.000,00

D20-01-072


Sachsen. Roßwein mit rd. 7.600 Einwohnern liegt ca. 45 km westlich von Dresden, in der Nähe der Städte Freiberg (ca. 25 km) und Meißen (ca. 30 km). Roßwein liegt im Mittelsächsischen Bergland, beiderseits der Freiberger Mulde, im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Dresden. Die Straßenverkehrsanbindung erfolgt über die nahe gelegenen A 4 und A 14 sowie die B 175. Neben einigen regionalen Bauunternehmen wird die Unternehmensstruktur heute von zwei Autozulieferern (Hitachi-Konzern, Mahle GmbH) bestimmt. In Roßwein haben u. a. die „Bundesfachschule Metallhandwerk“ und der „Studienstandort Roßwein der Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida“ ihren Sitz. Das Objekt befindet sich im Stadtzentrum, ca. 300 m nördlich des Marktes, innerhalb einer geschlossenen Bebauung.