Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Erholungsgrundstück direkt am Semliner See

14712 Rathenow

Schneidemühle / Im Wald


€ 995.000,00

D22-01-053


Brandenburg. Rathenow, auch „Stadt der Optik“ genannt, mit rund 24.000 Einwohnern liegt landschaftlich reizvoll im Naturpark Westhavelland und ist von mehreren Naturschutzgebieten umgeben. Durch die Lage Rathenows direkt an der Havel kann Schifffahrt betrieben werden. Es gibt einen Hafen und eine Anlegestelle für Ausflugsschiffe ins Havelland. Berlin liegt ca. 70 km östlich, die Stadt Brandenburg/Havel ca. 30 km südlich. Rathenow liegt am Kreuzungspunkt der Bundesstraßen B 102 und B 188 und ist so verkehrstechnisch sehr gut angebunden. In Rathenow bestehen Anbindungen an den Regionalverkehr u.a. in Richtung Jüterbog, Brandenburg, Ludwigsfelde und Stendal. Des Weiteren verkehren in und um Rathenow mehrere Buslinien. Der OT Semlin liegt ca. 7 km nördlich der Kreisstadt Rathenow. Wie kaum ein anderer Ort in der Umgebung vereint die Gemeinde nahezu alle ländlichen Eigenheiten des Westhavellandes. Wald, Wasser und märkischer Sand schaffen eine ausgeglichene und natürliche Atmosphäre und bieten einen der Hauptanziehungspunkte für Feriengäste in der Region. Das Objekt liegt im Ortsteil Semlin, direkt am Südufer des Hohennauener-Ferchesarer See, dessen mittlerer Abschnitt auch als Semliner See bezeichnet wird. Das Hohennauener-Ferchesarer Seengebiet ist ca. 10 km lang und ist über die Hohennauer Wasserstraße an die Havel angebunden. Um den See liegen die touristisch erschlossenen Orte Semlin, Ferchesar, Wassersuppe und Hohennauen. Das über die Grenzen hinaus bekannte GolfResort Semlin am See befindet sich nur ca. 1 km, der Hafen Semlin ca. 2 km entfernt.