Unbebautes, naturbelassenes Grundstück in seenreicher Umgebung

17328 Penkun

Büssow


€ 5.000,00

€ 18.000,00

D22-02-043


Mecklenburg-Vorpommern. Die Kleinstadt Penkun liegt im LK Vorpommern-Greifs­wald, innerhalb des Städtedreiecks Prenzlau-Stettin-Schwedt/Oder, nahe der polnischen Grenze. Stettin (Szczecin) ist in ca. 29 km zu erreichen. Anschluss an die A 11 (AS Penkun) und an die B 113 ist in jeweils ca. 3 km gegeben. Im Nachbarort Tantow besteht Bahnanschluss Richtung Berlin-Stettin. Penkun wird von mehreren Seen umgeben. Die größten Gewässer sind der Schlosssee, der sich als Seenkette aus sieben Seen bildet, und der aus vier Teilen bestehende Bürgersee. In Penkun befindet sich einer der größten Biogasparks der Welt. In der Anlage wird Strom aus Mais, Gülle und Getreide erzeugt. Der OT Büssow ist eine kleine Siedlung ca. 3 km südöstlich der Stadt Penkun und von weitläufigen landwirtschaftlich genutzten Flächen umgeben. Das Grundstück liegt als Bestandteil einer größeren Freifläche am östlichen Ortsrand an einer Zufahrtsstraße, umgeben u. a. von Wohnhausgrundstücken. Es grenzt mit ca. 150 m Länge an eine öffentliche Straße sowie mit ca. 98 m an einen öffentlichen Landweg. Der Straßenverkehr ist gering.