Ehemaliges Ackerbürgerhaus (Denkmalschutz) - altes Wohngebäude mit Ladenlokal

88630 Pfullendorf

Hauptstraße 2


€ 18.000

D24-02-004


Baden-Württemberg. Die Kleinstadt Pfullendorf mit rd. 13.600 Einwohnern liegt ca. 20 km nördlich vom Bodensee (B 31), ca. 23 km südlich von Sigmaringen (B 32/313) und ca. 37 km nordwestlich von Ravensburg (B 30/32/33). Pfullendorf ist reich an Geschichte und Kultur und verfügt über einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Die mittelalterliche Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, die bunten Häuser und Brunnen sowie die imposante St. Jakobus Kirche ziehen jährlich viele Besucher an. Der Ort bietet außerdem viele Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport am nahe gelegenen Seepark Linzgau, einem Freizeitpark mit See und Wasserskianlage, die 2006 auch Austragungsort der Deutschen Wakeboard-Meisterschaften war. Die Stadt ist Station der Oberschwäbischen Barockstraße, der Deutschen Fachwerkstraße, der Hohenzollernstraße sowie Teil der Ferienregion „Nördlicher Bodensee“ und außerdem ein sehr attraktiver Wirtschaftsstandort. Zahlreiche dynamische Unternehmen, zum Teil Weltfirmen, sind hier ansässig. In den letzten Jahren konnten mehrere hundert Arbeitsplätze im Bereich neuer Technologien (z. B. Engineering, Medizintechnik, Softwareentwicklung, Multimedia und Telearbeit) geschaffen werden. Das Angebot an Schulen, Kitas und weiteren Einrichtungen ist in Pfullendorf ebenfalls sehr vielfältig. Das Objekt liegt am nordöstlichen Stadteingang zum historischen Altstadtkern (Zentrum), in Ecklage an der historischen Hauptstraße. Rückseitig grenzt das Haus an die Pfarrhofgasse, wo u. a. die städtische Galerie „Alter Löwen“ sowie das Museum der Stadtgeschichte „Altes Haus“ ihren Sitz haben.