Vermietetes Wohn-/Geschäftshaus mit 3 Gewerbeeinheiten und 14 Wohnungen auf großem Grundstück

06618 Naumburg (Saale)

Roßbacher Straße 9, 9a, b


€ 1.100.000

D24-02-023


Sachsen-Anhalt. Der staatlich anerkannte Erholungsort Naumburg (Saale) hat rd. 32.000 Einwohner und ist Verwaltungssitz des Burgenlandkreises und Sitz des Oberlandesgerichts sowie der Generalstaatsanwaltschaft Sachsen-Anhalt. Naumburg liegt ca. 46 km südwestlich von Halle (Saale), im Weinanbaugebiet Saale Unstrut, an der Mündung der Unstrut in die Saale. Leipzig ist ca. 50 km und Jena ca. 33 km entfernt. Die B 87/88/180 queren die Stadt. Anschluss an die A 9 (AS Naumburg) besteht in ca. 14 km. Die Stadt ist u. a. bekannt durch den spätromanisch-frühgotischen Dom St. Peter und Paul (seit 2018 UNESCO Weltkulturerbe) und ihre liebevoll restaurierte, historische Altstadt. Das Objekt befindet sich ca. 1,7 km nordwestlich des Marktplatzes, an der B 180, ca. 350 m vom Hauptbahnhof entfernt.