Grundstück im Wald mit unterirdischem Bunker

06889 Lutherstadt Wittenberg

nördlich der Schmilkendorfer Straße


€ 15.000

D24-02-042


Sachsen-Anhalt. Die Kreisstadt Lutherstadt Wittenberg liegt an der Elbe, ca. 70 km nordöstlich von Leipzig und ca. 40 km südlich von Bad Belzig und ist über die A 9 (AS Klein Marzehns / AS Köselitz / AS Coswig/Anhalt) erreichbar. Die B 2 und B 187 kreuzen sich in der Stadt, südlich der Elbe verlaufen die B 100 und B 182. Herausragende Bedeutung erlangte Wittenberg als eines der wichtigsten deutschen Zentren politischer, kulturgeschichtlicher und künstlerischer Bestrebungen im 16. Jhd. Die Stadtkirche St. Marien, die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus gehören seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Der Ortsteil Reinsdorf liegt ca. 5 km nordwestlich vom Wittenberger Stadtzentrum, landschaftlich reizvoll im Vorfläming und ist von Wäldern und landwirtschaftlichen Flächen umgeben. Das Grundstück befindet sich nördlich außerhalb der Ortslage, innerhalb eines Waldgebietes. Das Grundstück liegt nördlich der Schmilkendorfer Straße und ist nur über Waldwege erreichbar (Zuwegung über Fremdgrundstücke).